Adobe Creative Cloud

Schon davon gehört ? Adobe Systems Incorporated wird in Kürze die Version CS6 ihrer sog. “Master Collection” optional als abonnement-basiertes Angebot verfügbar machen, welches – im Gegensatz zu den herkömmlichen “Box-Anwendungen” – zusätzlich eine kostenfreie Verwendung diverser Adobe-Onlineservices wie BrowserLab sowie zusätzlicher Programme wie Muse oder Edge ermöglicht.

Für Anwender aus dem europäischen Raum, die mit Recht über die – im Vergleich mit den in den USA erhältlichen Adobe-Produkten- drastisch überteuerten VK-Preise der CS* – Vorgängerversionen sauer waren und demzufolge auch mal eine “Upgrade-Runde” ausgesetzt haben, dürfte beispielsweise ein Jahres-Abo in Höhe von monatlich €61,49 (inkl. MwSt.) eine deutlich attraktivere und auch gerechtere Option darstellen.

Um dieses neue Modell für bestehende und registrierte Benutzer einer der bisherigen Creative Suites (ab der Version CS3) noch attraktiver zu machen, räumt Adobe ihnen, sofern sie bis zum 31. August 2012 einen Creative Cloud – Jahresvertrag abschließen, sogar noch Sonderkonditionen ein :: im ersten Jahr ihrer Mitgliedschaft werden monatlich nur €36,89 fällig. Wahrlich nicht schlecht – das könnte sogar ich mir leisten :-)

So weit so gut, aber sofern ich an einer Creative Cloud – Mitgliedschaft interessiert wäre, würde mich ein Thema ungemein interessieren, das gegenwärtig in den offiziellen FAQ leider nicht zur Sprache kommt :: da eine heruntergeladene bzw. installierte “Cloud”-Software nach Beendigung des Abonnements faktisch nicht mehr gestartet werden kann, wüsste ich nur allzu gerne, ob und wie ich mich quasi “freikaufen” kann, indem ich (so hätte ich´s gerne) die Differenz zur jeweiligen “Box”-Software bezahle, und gut ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Adobe Creative Cloud

  1. whole scott tucker west plains mo sagt:

    After going over a few of the articles on your blog, I really appreciate your technique of blogging. I saved as a favorite it to my bookmark website list
    and will be checking back in the near future.
    Please visit my web site too and let me know what you think.

    Günter says: No I won´t visit your website, and the link that you so graciously provided has of course been deleted.